49.- Weil, deshalb, obwohl. Trotzdem.1 Profesor.

 

Weil, deshalb, obwohl. Trotzdem.1 Profesor.

 

 

Warum—Weil—Causa.

Deshalb— consecuencia—That´s why…

 

 

 

Llueve. Por eso se queda en casa… Deshalb

 

Se queda en casa (weil) porque está lloviendo

 

Aunque llueve, (Obwohl)…. Sale a dar un paseo.

 

Está lloviendo. Aún así (trotzdem), sale a dar un paseo.

 

 

 

 


 

Ahora tú.

 

El bleibt zu Hause. Es regnet.

 

  1. Er bleibt zu Hause, weil es regnet.
  2. Es regnet. Deshalb bleibt er zu Hause.

 

Es regnet. Sie gehen spazieren.

 

  1. Es regnet, trotzdem gehen sie spazieren.
  2. Obwohl es regnet, gehen sie spazieren.

 

Sie haben die Prüfung geschaft. Sie haben viel gelernt.

  1. Sie haben die Prüfung geschaft, weil sie viel gelernt haben.
  2. Sie haben viel gelernt. Deswegen haben sie die Prüfung geschaft.

 

Er hat lange geschlafen. Er ist sehr müde.

  1. Obwohl er lange geschlafen hat, ist er sehr müde.
  2. Er hat lange geschlafen. Trotzdem ist er sehr müde.

 

Sie mögen die Natur. Sie gehen gern wandern.

  1. Sie mögen die Natur. Deshalb gehen sie gern wandern.
  2. Sie gehen gern wandern, weil sie die Natur mögen.

 

Thomas hat viel trainiert. Er hat das Rennen gewonnen.

  1. Thomas hat das Rennen gewonnen, weil er viel trainiert hat.
  2. Thomas hat viel trainiert. Deshalb hat er das Rennen gewonnen.

 

Er ist krank. Er ist in der Arbeit.

  1. Obwohl er krank ist, ist er in der Arbeit.
  2. Er ist krank. Trotzdem ist er in der Arbeit.

 

 

 

 

605 337 239
Costa Rica, 8
Colombia.