42.- Ejercicio de repaso 21.B2(profesor)

Biografie Albert Einstein
Machen Sie aus den Stichworten Sätze.

  1. geb. 14. 3. 1879, Ulm
    -> Albert Einstein wurde am 14.03.1879 in Ulm geboren.
  2. 1894 Schulabgang ohne Abschluss und Umzug nach Mailand.
  3. 1896 Matura (Abitur) in Aarau (Schweiz).
  4. 1900 Studienabschluss: Diplom, Fach: Physik
  5. 1902- 1909 Technischer Vorprüfer am Patentamt in Bern.
  6. 1903 Hochzeit mit Mileva Maric
  7. 1905 Veröffentlichung eines wichtigen Aufsatzes zur Relativitätstheorie.
  8. 1911 ordentlicher Professor, deutsche Universität Prag
  9. 1921 Nobelpreis für Physik
  10. 1917-1933 Leiter „Kaiser Wilhelm Institut“, Berlin
  11. 1933 Emigration USA
  12. 1933-1945 Professor, Princeton (USA)
  13. 1941 amerikanische Staatsbürgerschaft
  14. 1945 Gründung des „Emergency Committee of Atomic Scientists“ zur friedlichen Nutzung der Atomenergie.
  15. 1955 Tod, Princeton

Lösung:01. 1894 verließ er die Schule ohne Abschluss und zog nach Mailand um. / 1894 ging er ohne Ab-schluss von der Schule ab und zog nach Mailand um. 02. !896 machte er in Aaarau die Maturs (das Abitur). 03. 1900 schloss er sein Studium mit dem Diplom im Fach Physik ab. 04. Von 1902 bis 1909 arbeitete er als technischer Vorprüfer am Patentamt in Bern. 05. 1903 heiratete er Mileva Maric. 06. 1905 veröffentlichte er einen wichtigen Aufsatz zur Relativitätstheorie. 07. 1911 wurde er ordentlicher Professor an der deutschen Universität (in) Prag. 08. 1921 erhielt er den Nobelpreis für Physik. 09. Von 1917 bis 1933 leitete er das „Kaiser Wilhelm Institut“ (in) Berlin. 10. 1933 emigrierte er in die USA. 11. Von 1933 bis 1945 war er Professor in Princeton (USA). 12. 1941 bekam er die amerikanische Staatsbürgerschaft. 13. 1945 gründete er das „Emergency Committee of Atomic Scientists“ zur friedlichen Nutzung der Atomenergie. 14. 1955 starb er in Princeton.

605 337 239
Costa Rica, 8
Colombia.