45.- Verben mit Praepositionen.A2

m. antworten auf + Akk.
Ich antworte gern auf deine Frage.
Kannst du mir bitte auf meine Frage antworten?

 

aufhören mit + Dat.
Ich habe mit Spanisch aufgehört. Jetzt lerne ich nur noch Französisch.
Ich will mit dem Rauchen aufhören.
Um halb sechs höre ich mit der Arbeit auf.

 

sich bedanken bei + Dat.
Hast du dich bei ihr bedankt?
Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihre Hilfe.

 

jn. bitten um + Akk.
Darf ich Sie um einen Gefallen bitten?
Ich habe sie um diese Information gebeten.

 

jm. danken für + Akk.
Ich danke dir für alles.
Danke für deine Hilfe.
Ich danke dir dafür, dass du mich nicht allein gelassen hast.

 

denken an + Akk.
Woran denkst du gerade?
An wen denkst du?
Denk bitte an das Buch!
Denk bitte daran, die Blumen zu gießen!

 

jn. einladen auf + Akk.
Ich würde dich gern auf einen Kaffee einladen.
Sie hat mich auf ihre Geburtstagsfeier eingeladen.

 

enden mit + Dat.
Der Film endet mit einer Überraschung.
Der Kurs endet mit einer Prüfung.

 

sich entscheiden für + Akk.
Ich habe mich für dieses Arbeitsangebot entschieden.
Wofür hast du dich entschieden?

 

sich entscheiden gegen + Akk.
Ich habe mich gegen einen Wohnungswechsel entschieden.
Ich habe mich dagegen entschieden, an diesem Seminar teilzunehmen.

 

sich entschuldigen für + Akk.
Ich entschuldige mich für meine Verspätung.
Ich habe mich dafür entschuldigt, dass ich zu spät gekommen bin.

 

sich erinnern an + Akk.
Ich erinnere mich an dich.
Ich erinnere mich daran, wie wir uns kennengelernt haben.

 

jn. fragen nach + Dat.
Sie hat nach dir gefragt und wollte wissen, wie es dir geht.
Wir mussten nach dem Weg fragen.

 

sich freuen auf + Akk.
Morgen sehen wir uns endlich. Ich freue mich sehr auf deinen Besuch.
Ich freue mich darauf, dich bald wiederzusehen.

 

sich freuen über + Akk.
Wir freuen uns sehr über das Geschenk.
Ich freue mich darüber, dass du die Prüfung bestanden hast.

 

gewinnen gegen + Akk.
Ich habe gegen dich gewonnen.

 

jm. gratulieren zu + Dat.
Hast du Maria zu ihrem Geburtstag gratuliert?

 

jm. helfen bei + Dat.
Ich schaffe es nicht allein. Könnten Sie mir bitte dabei helfen?
Wir haben ihm beim Umzug geholfen.
Wenn du willst, helfe ich dir dabei, die Wohnung aufzuräumen.

 

sich informieren bei + Dat.
Ich würde gern wissen, bei wem ich mich informieren kann.
Informieren Sie sich am besten bei Ihrem Lehrer.

 

mitmachen bei + Dat.
Willst du bei uns mitmachen?
Jeder, der will, darf bei dieser Aktion mitmachen.

 

schreiben über + Akk.
Über welches Thema schreiben wir?
Ich schreibe den Text über das Thema “Familie”.

 

sein für + Akk.
Wofür sind Sie?
Ich bin für diesen Vorschlag.
Ich bin dafür. Und Sie, sind Sie dafür oder dagegen?

 

sein gegen + Akk.
Ich bin gegen diesen Vorschlag.
Ich weiß nicht, wie du es siehst, aber ich bin dagegen.

 

teilnehmen an + Dat.
Am Deutschkurs nehmen 16 Personen teil.
An dem Ausflug haben etwa 20 Leute teilgenommen.

 

sich unterhalten mit + Dat.
Ich unterhalte mich mit ihr.
Wir haben uns lange mit den neuen Nachbarn unterhalten.

 

sich unterhalten über + Akk.
Ich habe mich mit ihr über das letzte Wochenende unterhalten.
Wir haben uns darüber unterhalten, wie wir unser Deutsch verbessern können.

 

sich verabreden mit + Dat.
Mit wem hast du dich verabredet?
Ich habe mich mit einem Freund verabredet.

 

sich verlieben in + Akk.
In wen hast du dich verliebt?
Er hat sich in ihn verliebt.
Sie haben sich ineinander verliebt.

 

warten auf + Akk.
Worauf wartest du?
Ich warte auf den Bus.
Auf wen wartest du?
Ich warte auf dich.

 

jm. zugucken bei + Dat.
Du kannst mir dabei zugucken, wie ich es mache.

 

jm. zuschauen bei + Dat.
Die einen arbeiten und die anderen schauen bei der Arbeit zu.

 

jm. zusehen bei + Dat.
Die Eltern sehen ihrem Sohn beim Fußballspielen zu.

605 337 239
Costa Rica, 8
Colombia.