203.- Ejercicio repaso 19.B1.1(profesor)

1.- Das war ja gar nicht ____ schwierig, wie ich dachte!

 

Lösungsvorschlag: Das war ja gar nicht SO schwierig, wie ich dachte! Und so kann man das Wort SO benutzen:

 

2.- Das war wirklich nicht ____ gemeint. Du weißt doch, dass ich gerne Scherze mache …

 

Lösungsvorschlag: Das war wirklich nicht SO gemeint. Du weißt doch, dass ich gerne Scherze mache … Weitere Situationen, in denen man das Wort SO verwenden kann:

 

3.- Wie sieht der Kuchen denn aus?!? Den können wir nicht ____ lassen.

 

Lösungsvorschlag: Wie sieht der Kuchen denn aus?!? Den können wir nicht SO lassen. Weitere Situationen, in denen man das Wort SO verwenden kann:

 

4.- Ich möchte gerne mit jemandem sprechen, ____ ich meine Aussprache verbessern kann. a) so b) damit c) beides geht

 

Lösung: b) Ich möchte gerne mit jemandem sprechen, DAMIT ich meine Aussprache verbessern kann. Wie man das Wort SO benutzen kann, erklären wir hier:

 

5.- Ich möchte lieber in die Pizzeria ____ zum Dönerladen. a) wie b) als c) als wie

 

Lösung: b) Ich möchte lieber in die Pizzeria ALS zum Dönerladen. Wann man WIE und ALS benutzt, erklären wir hier:

6.- Hast du Lust, morgen mit mir in den Park zu gehen? – Ja, ____. a) manchmal b) vielleicht

 

Lösung: b) Hast du Lust, morgen mit mir in den Park zu gehen? – Ja, VIELLEICHT. Hier geht’s zum Unterschied zwischen MANCHMAL und VIELLEICHT:

 

7.- Charlotte hat ihren Eltern Osterglocken vor ______ Tür gelegt. a) die b) der c) den

 

Lösung a) Charlotte hat ihren Eltern Osterglocken vor DIE Tür gelegt.

 

8.- Wo wir essen, ist mir ganz egal. Ich mag afghanisches Essen genauso gern ____ äthiopisches. a) wie b) als

 

Lösung: a) Wo wir essen, ist mir ganz egal. Ich mag afghanisches Essen genauso gern WIE äthiopisches. Wann man WIE und ALS benutzt, erklären wir hier:

605 337 239
Costa Rica, 8
Colombia.